Print

HHStAW Fonds 505 No 1655

Description

Serie

Bezeichnung

Strafrechtspflege gegen Jugendliche im Allgemeinen

Identification

Title

Band 1

Life span

1945-1950

Provenance

Organisation number and file reference

4210 Bd. 1

Notes

Includesu.a.

Herausgabe von im Landeshaus Wiesbaden lagernden Fürsorgeerziehungsakten durch die amerikanische Militärregierung, 1945

Anwendbarkeit der Polizeiverordnung zum Schutz der Jugend vom 10. Juni 1943, 1946

Benachrichtigung des Schulleiters bei Strafsachen gegen Schüler, 1947

Verfahren gegen Jugendliche wegen früher polizeilich geahndeten Übertretungen und wegen Grenzübertritts, 1947-1948

Unterrichtung der Kreisjugendämter bei Verfahren gegen Jugendliche vor amerikanischen Militärgerichten, 1948

Anrede des Jugendlichen im Verfahren, 1948

Eingabe der Rechtsanwältin Emmy Engel-Hansen zur Besetzung von Jugendrichterstellen durch Richterinnen, 1949

Verzeichnis der als Richterinnen im hessischen Justizdienst tätigen Frauen, 1949

Merkblatt des Jugendamts der Stadt Frankfurt am Main zu den Verbotsbestimmungen der Polizeiverordnung zum Schutze der Jugend, 1949

Anträge des Fachausschusses für Jugendwohlfahrt bei der Arbeiter-Wohlfahrt, Bezirksverband Hessen-Süd, zu Angelegenheiten der Jugendstrafrechtspflege, 1949

Beschwerde des Landrats des Kreises Schlüchtern, W. Jansen, an die CDU-Fraktion im Hessischen Landtag zur Einstellung von Strafverfahren gegen Jugendliche wegen Übertretungen bei Tanzveranstaltungen, 1949-1950

Anmahnung der Ahndung von Übertretungen gegen die Polizeiverordnung zum Schutze der Jugend durch das hessische Innenministerium, 1950

Ablehnung der Vollstreckung von ohne mündliche Verhandlungen ergangenen Jugendarrests durch den für die Jugendarrestanstalt Oberkaufungen zuständigen Richters, 1949-1950

Entwurf des Staatsanwalts Dr. Thiede, Kassel, zu einem Gesetz zum Schutze der Jugend vor ungeeigneten Schrift- und Bildwerken, 1950

Berichte über den 8. Deutschen Jugendgerichtstag in Bad Godesberg, 1950

Empfehlung des Ministerialrats Richter zum Verzicht des Schusswaffengebrauchs bei straffällig gewordenen Jugendlichen, 1950

Entwurf des Arbeitskreises zur Hilfe für gefährdete und straffällige Jugend - Darmstadt von Leitsätzen zur Wiedereinrichtung der Jugendgerichtshilfe und sozialen Gerichtshilfe für Erwachsene unter Zuziehung freiwilliger Hilfskräfte, 1950

Eingabe des Landesjugendamtes zur Vollstreckung des Jugendarrests an Jugendlichen in Fürsorgeerziehung, 1950

Schreiben des hessischen Innenministeriums zur Einschaltung der Jugendämter in Verfahren vor den Jugendgerichten, 1950

Representations

Type Name Access Info
Original Akte