Print

AdJb Fonds F 1 Series 467

Description

Identification (short)

Title

Skiausflug von Schülern und Schülerinnen der Volksschule Hennigsdorf im Jugendkammhaus im Riesengebirge

Life span

1931

Notes

Includes

72 Fotografien

Facts of the case

Facts of the case

Julius Groß hielt sich im Winter 1931 genauso wie im Vorjahr im Jugendkammhaus „Rübezahl“ (heute: Schronisko Odrodzenie) des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) auf, um die Übernachtungsgäste bei ihren täglichen Ausflügen mit seiner Kamera zu begleiten, abzulichten und die Fotografien unmittelbar vor Ort zu verkaufen.

An einem Wintertag begleitete Julius Groß eine Schülergruppe um den Rektor der Hennigsdorfer Volksschule, Max Weihe, während ihres Skiausfluges. Die von Groß erstellten Fotografien zeigen die SchülerInnen bei Skiübungen, der Fahrt in der Winterlandschaft des Riesengebirges und das Kammhaus. Den größten Anteil machen dabei Einzel- und Gruppenporträts der Beteiligten aus.

Information / Notes

Additional information

Originaltitel: Henningsdorf Rektor Weihe

Quellen u. Literatur: Klaus Euhausen: Wer die Jugend hat, hat die Zukunft. Hennigsdorfer Schulen und Lehrkräfte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der höheren Lehranstalt. Biografien und Anmerkungen zu Erziehung und Bildung in verschiedenen Staatssystemen, 2014 (http://www.euhausen-klaus.de/Euhausen_Hennigsdorf_Lehrer_Schulen_kurz.pdf; 10.03.2015).