Print

AdJb Fonds F 1 Series 133-134

Description

Identification (short)

Title

Surén-Körperschulungswoche auf der Birkenheide am Motzener See bei Zossen

Life span

1925

Notes

Includes

101 Fotografien

Facts of the case

Facts of the case

1924 gründete Carl, genannt Charly, Straeßer das freie 'Jugendgelände Birkenheide' bei Zossen. Inspiriert von Knud Ahlborns Areal "Klappholttal" auf Sylt sollten alle jugendbewegten Gruppierungen hier die Möglichkeit erhalten, ungestört und in kompletter Nacktheit den üblichen Aktivitäten wie gemeinsames Abkochen, Spielen usw. nachzugehen. Auf diesem Gelände veranstaltete Dr. Walter Fränzel vom 18. bis 30. Juli 1925 eine Körperschulungswoche, auf der Übungen zur Förderung des Körpergefühls und Stählung von Körper und Geist im Einklang mit der Natur nach Hans Surén durchgeführt wurden oder wie Ludwig Landzettel pathetisch formulierte: "Eine Woche Bewährung innerer wie äußerer Rüstigkeit, Wetterfestigkeit, Willensstärke, Schlichtheit und geselliger Tugenden unter ebenbürtigen Männern und Frauen, Burschen und Mädchen, in Wald und Wiese, Sonne und Wind, Sport und Spiel, Fest und Feier."

Leiterin bzw. Leiter der Übungen, an denen insgesamt 31 Personen teilnahmen, waren für die Frauen Ella Kintzler und für die Männer Charly Straeßer.

Julius Groß begleitete den Kurs für einige Tage. Seine Aufnahmen spiegeln den Ablauf so wieder, wie ihn Landzettel rückblickend beschrieb: "Der Tageslauf begann mit Wecken um 3,30 Uhr früh; dann Bad im See, Waldlauf, Morgenandacht, Gymnastik; Arbeitsdienst bis 11 Uhr, bestehend in Erdarbeiten, Schilfschneiden, Bau eines Sprungbrettes, eines Lehmbades, einer Schilfhütte. Von 11 bis 5 Uhr abends Ruhe; dann nach nochmaliger Gymnastik Feierabend. Alles im Lichtkleid [= nackt] von weiß über rosa bis kaffeebraun, zuletzt nur mehr in braun."

Interessant sind die fotografischen Gegensätze innerhalb der Serie: Einige Aufnahmen zeugen von einem künstlerisch-ästhetischen Verständnis des Körperbildes bei Groß, der größere Teil zeigt jedoch Momentaufnahmen, die Groß zurückhaltend und eher spontan aus dem Hintergrund erstellte.

Information / Notes

Additional information

Hinweis: Die Serie, wie sie hier im System dargestellt wird, entspricht nicht der Aufnahmereihe von Groß.

Originaltitel: [Surén Körperschulung; FKK Woche auf der Birkenheide / Zossen]

Quellen u. Literatur: Der Zwiespruch. Zeitung der Jugendbewegung, Nachrichten- und Anzeigenblatt ihres wirtschaftlichen Lebens, 7. Jg., H. 66, 1925, S. 113; Birkenheider Arbeitskreis: Der Rythmussucher. Offene Worte über Fragen der Jugendbewegung im Allgemeinen und unsere sogenannte Nacktkultur im Besonderen, 1925; Charly Straeßer (Hrsg.): Jugendgelände. Ein Buch von neuen Menschen, Rudolstadt 1926; Achim Freudenstein, Jugenderziehung durch Freikörperkultur, 3. Aufl., Edermünde 2000.

Vgl. auch AdJb N 100 Nr. 15, Lichtfreunde (Charly Strässer)