Print

HHStAW Fonds 3011/1

Description

Identification (short)

Title

Allgemeine Kartenabteilung

Fonds data

Custodial history

Die Neuordnung der Kartenabteilung erfolgte in den Jahren 1953 und 1954 durch Dr. Karl E. Demandt und Otto Runge.
Die Verzeichnung des Bestandes im HHStAW wurde in den Jahren 2011 bis 2014 im Rahmen eines DFG-Förderprojekts aus Eigenmitteln retrokonvertiert.

History of creator

Pertinenzbestand

Includes

Karten und Pläne

Finding aids

Findbuch von K. E. Demandt, 1954

Findbuch von O. Runge, 1955

Findbuch von H.-J. Häbel, 1978 (Baumeister Zais)

Kartei mit Reproduktionen (schwarz-weiß-Aufnahmen)

Online-Datenbank (Arcinsys)

Further information (fonds)

Extent

Ca. 10.000 Karten und Pläne.

Person in charge

Karl E. Demandt u. Otto Runge

H.-J. Häbel

Peter Sandner und Elke Hack

Dorothee A. E. Sattler

Information / Notes

Additional information

Die mit "Dep." (Deperditum) bezeichneten Verzeichnungen fehlen im Bestand und können nicht vorgelegt werden (45 Verzeichnungen).

Zusatz bei den Altsignaturen: Ursprungsarchiv = Dillenburg, Idstein, Usingen, Weilburg/Preußisches Staatsarchiv/Herr Greiner = [Archivar].