Print

ISG FFM Fonds V32

Description

Identification (short)

Title

Weltstaat-Liga

Life span

1947 - 1955

Fonds data

Custodial history

Zugang: 1987 o. Nr. vom Vorsitzenden Fritz KROEGER geschenkt (unverzeichnet)

History of creator

Die Weltstaat-Liga war eine Vereinigung mit dem Ziel, innerhalb Deutschlands für den Gedanken einer Weltregierung zu werben und Gleichgesinnte zu sammeln. 1946 faßten Journalisten den Plan, 1947 fand in München die Gründungsversammlung statt. Zur Verwirklichung des Ziels gab es verschiedene Veranstaltungen, Publikationen und ein "Weltstaat-Institut". Die erste Interzonale Tagung der Liga wurde 1948 in Frankfurt am Main ausgerichtet.

Includes

Zeitungsausschnitte, Drucksachen, Schriftwechsel.

Further information (fonds)

Extent

1 Kasten (Stand 2020)

Access

Lagerort: BO;
Bestellung: Der Bestand ist nur komplett bestellbar. Zum Bestellen klicken Sie bitte oben auf "Zugeordnete Objekte zeigen". So gelangen Sie zum "Bestelldummy".

Wegen Ordnungszustand nur nach Rücksprache mit dem Sachbearbeiter.

Descriptors

Sachbegriffe: Verein; Weltregierung

Körperschaften: Weltstaatliga