Print

ISG FFM Fonds S1-413

Description

Identification (short)

Title

Wagner, Anton: Nachlass

Life span

16.-20. Jh. [1500-1999]

Fonds data

Custodial history

Zugang: III/2005-44

History of creator

Anton Wagner ist am 1. Januar 1904 geboren. Er ist der Sohn des Kaufmanns Gottfried Wagner. Nach einer kaufmännischen Lehre wanderte Anton Wagner 1923 in die Vereinigten Staaten aus. Dort war er zunächst als kaufmännischer Gehilfe tätig. 1927 trat er in das Frankfurter Familienunternehmen seines Vaters ein, wo er mit der Gewinnung neuer Absatzmärkte im Ausland betraut wurde. Im gleichen Jahr kehrte A. Wagner nach Frankfurt zurück und begann ein Studium der Naturwissenschaften und der Geologie. Er verstarb im Jahr 2001.

Includes

Bei dem Bestand handelt es sich um keinen Nachlass im eigentlichen Sinne: Herr A. Wagner betrieb intensiv Familienforschung. Der "Nachlass" enthält daher vorwiegend genealogisches Material zur Familie Wagner sowie zu den anverwandten Familien Meyer, Harnier, Lindheimer etc.

Further information (fonds)

Extent

30 Verzeichnungseinheiten (Stand 2020)

Access

Lagerort: BO

Descriptors

Personen: Wagner, Familie; Wagner, Anton

Information / Notes

Additional information

Der Bestand weist erhebliche Überschneidungen zu dem Firmenarchiv der Weinhandlung Schulz & Wagner auf, das sich ebenfalls im ISG befindet. Das Firmenarchiv hat die Signatur W1-22 und ist im Rep. 622 verzeichnet.