Type Identifier   Denotation Life span Info Action
Charter HStAM, Urk. 75, 2261 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein er... 1741 - 1741 Detail page
verz2526757
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2261
Description model: Charter
Dating: 1741 Januar 26
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die XXVI...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Quam de tua. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri amando episcopo Themyscinensi / abbati monasterii...
Formal description: Ausfertigung, Pergament, Fischerringsiegel (fehlt)
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1050, f. 254 entnommen.
Additional information: Vermerk unten rechts: (Iohannes Vincentius Lucchesinus).

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2262 Papst Benedikt XIV. beklagt die mangelnde Einhaltung der Fastengebote. In einem Breve von 1741 Mai 30 hat er sich bereits in ähnlicher Weise an di... 1741 - 1741 Detail page
verz4424164
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2262
Description model: Charter
Dating: 1741 August 22
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. beklagt die mangelnde Einhaltung der Fastengebote. In einem Breve von 1741 Mai 30 hat er sich bereits in ähnlicher Weise an die Bruderschaften gewandt. Es sollen nur eine Mahlzeit gereicht und feierliche Mähler stark eingeschränkt werden; Ausnahmen sind nur in medizinisch begründeten Einzelfällen möglich. Der Papst legt fest, dass während der 40tägigen Fastenzeit nur unter starken Einschränkungen Ausnahmen von dem Verbot, Fleisch, Eier und Milchspeisen zu verzehren, gewährt werden können. In dieser Zeit darf nur eine Mahlzeit gereicht werden. Der Papst befiehlt den Adressaten, bei ihrem Kirchenvolk für die strenge Beachtung des Fastengebots zu sorgen. Publikationsgebot. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. In suprema universalis ecclesiae procuratione. (siehe Abbildungen: Seite 1, Seite 2 und 3)
Signatures: (D. Cardinalis Passioneus)
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 37-38 entnommen.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2263 Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution, nachdem ihn vielfältige Klagen über den Zustand der kirchlichen Gerichtsbarkeit erreicht haben, ins... 1741 - 1741 Detail page
verz52427
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2263
Description model: Charter
Dating: 1741 August 26
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem die 26 Augusti 1741...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution, nachdem ihn vielfältige...
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 39-42 entnommen.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2264 Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Formen, die bei Prozessen über die Gültigkeit oder Ungültigkeit von Ehen einzuhalten sind. ... 1741 - 1741 Detail page
verz5161434
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2264
Description model: Charter
Dating: 1741 November 3
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem tertio Nonas Novembris anno...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Formen, die bei...
Signatures: [Domenico Silvio] Passionei, Kardinal [der Titelkirche Bernardo alle...
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 75-78 entnommen.
Additional information: Unter dem Text links: (Visa de curia / N. Antonellus / I. B. Eugenius).
Additional information: Darunter der Publikationsvermerk durch Nikolaus Cappelli Magister...
Additional information: Bei der zitierten Enzyklika handelt es sich vermutlich um Ubi primum,...

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2265 Papst Benedikt XIV. schärft in einer Enzyklika die Formen der Eheschließung gemäß den Konzilien von Trient und dem von Innozenz III. veranstaltete... 1741 - 1741 Detail page
verz1853791
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2265
Description model: Charter
Dating: 1741 November 17
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem die 17 Novembris 1741...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. schärft in einer Enzyklika die Formen der Eheschließung gemäß den Konzilien von Trient und dem von Innozenz III. veranstalteten [4.] Laterankonzil ein. So soll eine Ehe an drei aufeinander folgenden Tagen vom Zelebranten in der Messe angekündigt werden. Dann soll die Trauung vom zuständigen Pfarrer oder einem Priester der Pfarrgemeinde vor zwei oder drei Zeugen öffentlich in der Kirche vollzogen werden. Das Konzil von Trient schreibt die Führung eines Buches vor, in das die Namen der Eheleute, der Zeugen und Tag und Ort zu verzeichnen sind. Bislang sind diese Vorschriften kaum eingehalten worden. Daraus entstehen zahlreiche Übel, insbesondere für die Ehefrau, deren Status nach dem Tod des Mannes, oder wenn dieser die eingegangene Ehe abstreitet, schlecht ist. Einige gehen nach der heimlichen Ehe eine weitere Ehe ein; betroffen sind auch die Kinder. Der Papst schärft die Bedingungen für eine bischöfliche Dispens von dem Übel der klandestinen Ehe ein. In jeder Diözese sollen Priester vor der Trauung die Eheleute unterrichten. Nach der Eheschließung ist der Eintrag in der Ehematrikel anzulegen und dem Bischof vorzulegen, der darüber in seiner Kanzlei ein versiegeltes Buch führen soll, das bei späteren Streitfällen herangezogen werden kann. Klandestine Ehen sollen durch den Eintrag in das Buch legitimiert werden. Auch die Kinder aus klandestinen Ehen sollen getauft werden. Bei der Taufe sollen sie von ihrem Vater oder, sollte er bereits verstorben sein, von ihrer Mutter anerkannt werden. Die Eltern sollen - im Gegensatz zum bisherigen Gebrauch - auch in die Taufmatrikel eingetragen werden. Die Taufe soll binnen 30 Tagen nach der Geburt erfolgen. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Satis vobis compertum. (siehe Abbildungen: Seite 1, Seite 2 und 3, [[jpg:hstam/Urk. 75/Urk. 75 Reichsabtei Fulda 1741...
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 41-44 entnommen.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2266 Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Klausur von Männerklöstern und Regularkanonikern. Er erinnert daran, dass bisher untersagt ... 1742 - 1742 Detail page
verz52414
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2266
Description model: Charter
Dating: 1742 Januar 3 und Januar 4
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Klausur von...
Signatures: (D. Cardinalis Passioneus)
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 79-80 entnommen.
Additional information: Papst Gregor I. [590-604].

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2267 Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Klausur von Frauenklöstern. Er erinnert an den Status der Nonnen als Bräute Christi, die si... 1742 - 1742 Detail page
verz3413258
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2267
Description model: Charter
Dating: 1742 Januar 3 und Januar 4
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Klausur von Frauenklöstern. Er erinnert an den Status der Nonnen als Bräute Christi, die sich Gott zur Gänze (tam carne quam mente) geweiht haben. Mittlerweile kommt es vor, dass Nonnen die Klausur verlassen und andere sie in der Klausur besuchen. Der Papst erneuert und bestätigt motu proprio alle päpstlichen Bestimmungen, die vor oder nach dem Konzil von Trient über die Klausur erlassen worden sind, insbesondere die Strafbestimmungen. Gleichzeitig hebt er alle entgegenstehenden, als Breven oder als Litterae ausgefertigte (sive in simili forma brevis sive sub plumbo expeditas literas) Privilegien, auf. Zuwiderhandelnde verfallen automatisch der Kirchenstrafe. Jedwede juristische Argumentation gegen die Bestimmung wird ausgeschlossen. Diese Bestimmungen können nur ausdrücklich, nicht jedoch durch Generalklauseln aufgehoben werden. Publikationsverfügung. Publikationsvermerk des Nikolaus Cappelli, magister cursorum, über den ordnungsgemäßen Aushang an den Toren der Lateransbasilika, bei St. Peter, der päpstlichen Kanzlei, den päpstlichen Gerichtshöfen im Palazzo Montecitorio und auf dem Campo dei Fiori durch den Kursor Antonius Pelliccia. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Salutare in catholica ecclesia institutum. (siehe Abbildungen: Seite 1, Seite 2 und 3)
Signatures: (D. Cardinalis Passioneus)
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 81-82 entnommen.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2268 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein er... 1742 - 1742 Detail page
verz2806472
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2268
Description model: Charter
Dating: 1742 Januar 19
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, St. Maria Maggiore. Accepimus fraternitas tue. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri Amando episcopo Themyscirensi / abbati monasterii...
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1050, f. 252 entnommen.
Additional information: Vermerk unten rechts: (Iohannes Vincentius Lucchesinus).

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2269 Papst Benedikt XIV. ruft die Bischöfe zur Verkündung der christlichen Lehre auf. In letzter Zeit haben sich vor allem die Bischöfe Karl Borromäus,... 1742 - 1742 Detail page
verz4424165
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2269
Description model: Charter
Dating: 1742 Februar 7
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die VII...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. ruft die Bischöfe zur Verkündung der christlichen...
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 73-74 entnommen.
Additional information: Karl Borromäus [1538-1584].
Additional information: Franz von Sales [1567-1622], Gründer des Salesanierordens.
Additional information: Toribio Alfonso de Mogrovejo [1538-1604].
Additional information: Alexander Sauli [1534-1593].
Additional information: Leo X. [1513-1521].
Additional information: 5. Laterankonzil [1512-1517].
Additional information: Pius V. [1566-1572].
Additional information: Clemens VIII. [1592-1605].
Additional information: Robert Bellarmin [1542-1641], Verfasser u. a. des katechetischen Werks...

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2270 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits für di... 1743 - 1743 Detail page
verz3953465
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2270
Description model: Charter
Dating: 1743 Januar 25
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die XXV...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits für die Abtei und die Diözese ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Singulari benevolentia paternoque amore. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri Armando episcopo Themyscirensis / abbati monasterii...
Signatures: (Ioannes Vincentinus Lucchesinus)
Formal description: Ausfertigung, Pergament, Fischerringsiegel (Umschrift und Siegelbild...

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2271 Kaiser Karl VII. bekundet, dass es anlässlich der Krönung seiner Ehefrau, Maria Amalia [von Österreich], in Frankfurt 1742 März 8 (am achten monat... 1743 - 1743 Detail page
verz1064062
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2271
Description model: Charter
Dating: 1743 Dezember 4
Original dating: ... der geben ist in unser und des heyligen römischen reichs stadt...
(Long) regestum: Kaiser Karl VII. bekundet, dass es anlässlich der Krönung seiner...
Signatures: (Carl manu propria
Signatures: vidit Ioh[ann] Georg graf / von Königesfeld / manu propria
Signatures: ad mandatum sacrae caesarae / maiestatis proprium / Henrich Ioseph von...
Formal description: Ausfertigung, Pergament in rotem Samteinband, mit schwarz-gelber...
Further records: Nr. 2274, Nr. 2276.
Additional information: Registraturvermerk auf S. 16: (collationirt und registrirt / A. [?] E....
Additional information: Retirade: Gemeint sind hier die Privatgemächer.
Additional information: Vgl. zur Krönung der Kaiserinnen auch Stollberg-Rilinger, Des Kaisers...
Additional information: Vgl. Nr. 417.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2272 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein er... 1744 - 1744 Detail page
verz3901897
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2272
Description model: Charter
Dating: 1744 Januar 11
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die XI...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Quamquam presentis temporis calamitas. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri Amando episcopo Themyscirensi / abbati monasterii...
Formal description: Ausfertigung, Pergament, Fischerringsiegel (fehlt)
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1050, f. 251 entnommen.
Additional information: Unten rechts: (Ioannes Vincentius Lucchesinus).

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2273 Es wird bekundet, dass Amand [von Buseck], Abt von Fulda, und Ludwig [VIII.], Landgraf von Hessen[-Darmstadt], den folgenden Kaufvertrag geschloss... 1744 - 1744 Detail page
verz2114819
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2273
Description model: Charter
Dating: 1744 Januar 24
Original dating: So geschehen in unserer fürstlichen residenz Darmbstatt den 24ten...
(Long) regestum: Es wird bekundet, dass Amand [von Buseck], Abt von Fulda, und Ludwig [VIII.], Landgraf von Hessen[-Darmstadt], den folgenden Kaufvertrag geschlossen haben. Landgraf Ludwig verkauft Abt Amand dauerhaft die Schutzgerechtigkeit über das Dorf Weidenau mit den dazugehörigen Einkünften sowie zwei im Fuldaer Amt Mackenzell liegende Lehngüter in Haselstein und Roßbach [Stadt Hünfeld] mit dem Lehnrecht und den dazugehörenden Einkünften wie Lehn- und Fallgeldern für 2100 Gulden, der Gulden zu 30 Albus à acht Pfennige Frankfurter Währung gerechnet. Landgraf Ludwig hat den Geldbetrag bar erhalten und verzichtet auf alle zukünftigen Ansprüche auf die Kaufsumme. Des Weiteren verzichtet er auf alle rechtlichen Ansprüche auf das Dorf Weidenau und die beiden Lehngüter und weist den Abt und das Kloster Fulda in deren Besitz ein. Landgraf Ludwig verspricht für sich und seine Nachfolger, alle die verkauften Güter betreffenden Dokumente an den Abt oder dessen Bevollmächtigten aushändigen zu lassen, den Kaufvertrag dauerhaft und uneingeschränkt einzuhalten und dagegen mit keinerlei Rechtsmitteln vorzugehen. Ankündigung der Unterfertigung. Siegelankündigung [Sekretsiegel]. Handlungsort: Darmstadt. (siehe Abbildungen: Seite 1, Seite 2 und 3, Seite 4 und 5, Seite 6 und 7, Rueckseite; Siegel: Papiersiegel)
Signatures: Ludwig manu propria
Signatures: Gilmer [rechts unten auf Seite 5]
Sealer: Ludwig [VIII.], Landgraf von Hessen[-Darmstadt]
Formal description: Ausfertigung, Papier, aufgedrücktes Papiersiegel
Additional information: Fallgeld: 'Abgabe bei Todesfall, Besitzwechsel (laudemium)', vgl. DRW...
Additional information: Ein Albus (= Weißpfennig) bezeichnet eine seit dem 14. Jahrhundert...
Additional information: An Stelle des Namens des Fuldaer Abtes stand ursprünglich (Constantino)...

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2274 Johann Georg Weitzel, kaiserlicher Pfalzgraf, bekundet, dass die vorliegende Kopie mit dem Original, an dem ein kaiserliches Siegel angehängt ist,... 1744 - 1744 Detail page
verz78027
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2274
Description model: Charter
Dating: 1744 Mai 30
Original dating: Fulda den 30ten Maii 1744
(Long) regestum: Johann Georg Weitzel, kaiserlicher Pfalzgraf, bekundet, dass die...
Signatures: (Ioannes Georgius Weizell / comes palatinus caesareus manu propria
Signatures: [Inserierte Urkunde:] Carl manu propria
Signatures: vidit Ioh[ann] Georg graf / von Königsfeld / manu propria
Signatures: ad mandatum sacrae caesarae / maiestatis proprium / Henrich Ioseph von...
Sealer: Johann Georg Weitzel
Formal description: Kopie, Pergament in rotem Ledereinband, aufgedrücktes Papiersiegel
Additional information: Registraturvermerk auf S. 17: (collationirt und registrirt / A. [?] E....
Additional information: Retirade: Gemeint sind hier die Privatgemächer.
Additional information: Vgl. zur Krönung der Kaiserinnen auch Stollberg-Rilinger, Des Kaisers...
Additional information: Vgl. Nr. 417 und 2271.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2275 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein er... 1745 - 1745 Detail page
verz4576684
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2275
Description model: Charter
Dating: 1745 Januar 9
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die IX...
Former identifier: StAM 90b Papst ; 90 Fulda, Auswärtige Staaten, 410
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Ad gravissimas curas. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri Amando episcopo Themyscirensi / abbati monasterii...
Formal description: Ausfertigung, Pergament, Fischerringsiegel (Fragment)
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1049, f. 1 entnommen.
Additional information: Unten rechts: (Caietanus Amatus).

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2276 Johann Hermann Peter Franz Papius, kaiserlicher Pfalzgraf, bekundet, dass die vorliegende Abschrift mit dem im Fuldaer Archiv aufbewahrten Origina... 1745 - 1745 Detail page
verz2378796
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2276
Description model: Charter
Dating: 1745 September 19
Original dating: So geschehen Fulda den neunzehenden Septembris ein tausent...
(Long) regestum: Johann Hermann Peter Franz Papius, kaiserlicher Pfalzgraf, bekundet,...
Signatures: (Iohann Hermann Peter Frantz / Papius comes palatinus caesareus /...
Sealer: Johann Hermann Peter Franz Papius
Formal description: Kopie, Papier in rotem Samteinband, aufgedrücktes Lacksiegel
Additional information: Retirade: Gemeint sind hier die Privatgemächer.
Additional information: Vgl. zur Krönung der Kaiserinnen auch Stollberg-Rilinger, Des Kaisers...
Additional information: Vgl. Nr. 417, 2271 und 2274.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2277 Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein er... 1746 - 1746 Detail page
verz3701633
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2277
Description model: Charter
Dating: 1746 Januar 7
Original dating: Datum Rome apud sanctam Mariam Maiorem sub annulo piscatoris die VII...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. bedankt sich bei Amand [von Buseck], Abt von Fulda, für die ihm übersandten Weihnachtsgrüße und wünscht ihm seinerseits ein erfolgreiches Jahr. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Humanissima literarum officia. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite)
Notation on verso: (Venerabili fratri Amando episcopo Themyscirensi / abbati monasterii...
Formal description: Ausfertigung, Pergament, Fischerringsiegel (fehlt)
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1050, f. 249 entnommen.
Additional information: Unten rechts: (Caietanus Amatus).

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2278 Amand [von Buseck], Bischof von Themiscyra [Terme in der Türkei] und Abt von Fulda, bekundet, dass er dem aus der Diözese Fulda gebürtigen Joseph ... 1746 - 1746 Detail page
verz3072215
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2278
Description model: Charter
Dating: 1746 August 18
Original dating: Datas Fuldae die decima octava Augusti 1746
(Long) regestum: Amand [von Buseck], Bischof von Themiscyra [Terme in der Türkei] und Abt von Fulda, bekundet, dass er dem aus der Diözese Fulda gebürtigen Joseph Bock, Minorit der ungarischen Provinz Bosna Srebrenika (Bosna Argentina), Laienbruder (laicum professum) bestätigt hat, dass Joseph einige Fragmente der Geburtsstätte Christi in Bethlehem, die Joseph kürzlich aus dem Heiligen Land mitgebracht hat, durch vorgewiesene Reliquienauthentiken als echt belegen konnte. Abt Amand hat die Fragmente in eine ovale Schachtel aus Messing verpacken lassen, mit einer roten Seidenschnur umwickelt, auf der Rückseite mit seinem Siegel besiegelt und dem Bruder Joseph wieder ausgehändigt. Ankündigung der Unterfertigung. Siegelankündigung. Ausstellungsort: Fulda. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite; Siegel: Lacksiegel)
Signatures: (Amandus manu propria
Signatures: de mandato reverendissimae suae / celsitudinis / Iohannes Henricus...
Sealer: Abt Amand
Formal description: Ausfertigung, Papier, aufgedrücktes Lacksiegel

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2279 Kaiser Franz I. bekundet, dass Amand [von Buseck], Abt von Fulda, Erzkanzler der Kaiserin, um die Bestätigung der vom Reich verliehenen Regalien, ... 1747 - 1747 Detail page
verz2926051
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2279
Description model: Charter
Dating: 1747 März 2
Original dating: ... der geben ist zu Wien den zweyten tag monaths Martii nach Christi...
(Long) regestum: Kaiser Franz I. bekundet, dass Amand [von Buseck], Abt von Fulda, Erzkanzler der Kaiserin, um die Bestätigung der vom Reich verliehenen Regalien, Privilegien, Lehen und Einkünfte des Klosters Fulda gebeten hat, wie sie dem Abt von Franz' verstorbenem Vorgänger, Karl VI., 1739 Mai 20 (den zwanzigsten Maii siebenzehen hundert neun und dreysig) bestätigt worden sind [vgl. Nr. 2254]. Franz bestätigt diese Privilegien und Regalien angesichts des vorbildlichen geistlichen Lebens Fuldas sowie der für das Reich geleisteten und zukünftig zu leistenden Dienste der Äbte und des Klosters Fulda. Namentlich erwähnt wird bei der Privilegienbestätigung die Grafschaft Ziegenhain und Nidda mit allem Zubehör; diese haben die Fürsten von Hessen von den Äbten von Fulda als Afterlehen erhalten. Alle bestätigten Privilegien sind Lehen des Reichs. Amand gelobt durch seine Bevollmächtigten, Theodor von Hanxleden und Gerhard Bree, Amands Rat und Agent am kaiserlichen Hof, unter Eid, Kaiser und Reich treu und gehorsam zu sein und allen seinen Verpflichtungen als Lehnsmann nachzukommen. Der Abt und das Kloster Fulda sowie dessen Herrschaftsgebiet, Besitzungen und Untertanen stehen unter dem Schutz von Kaiser und Reich. Kein Untertan des Reichs soll diesen Anordnungen zuwiderhandeln, sondern sie vielmehr getreulich beachten, allen Anordnungen nachkommen und diese gegebenenfalls schützen. Bei Verstößen gegen dieses Privileg droht Huldverlust und eine Strafe in Höhe von 50 Mark lötigen Golds, zahlbar zur Hälfte an das Reich und den Abt von Fulda. Siegelankündigung. Ausstellungsort: Wien. (siehe Abbildungen: Seite 1, Seite 2 und 3, Seite 4 und 5, Seite 6 und 7, [[jpg:hstam/Urk. 75/Urk. 75 Reichsabte...
Signatures: (Franz
Signatures: vidit reichsgraf Colloredo manu propria
Signatures: ad mandatum sacrae caesarae / maiestatis proprium / Andreas Mohr)
Formal description: Ausfertigung, Pergament in rotem Samteinband, mit schwarz-gelber...
Additional information: Registraturvermerk auf S. 12: (Collationiert und registriert / J[ohann]...
Additional information: Rudolph Joseph Reichsgraf von Colloredo-Waldsee [geboren 1706 Juli 6,...
Additional information: Vgl. Nr. 2254.

Detail page
Charter HStAM, Urk. 75, 2280 Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Begrenzung der Jurisdiktion der Abtei Farfa über Orte und Kirchen in fremden Diözesen. Bish... 1747 - 1747 Detail page
verz3245222
Identifier: HStAM, Urk. 75, 2280
Description model: Charter
Dating: 1747 März 15
Original dating: Datum Romae apud sanctam Mariam maiorem anno incarnationis Dominicae...
(Long) regestum: Papst Benedikt XIV. erlässt eine Konstitution über die Begrenzung der...
Formal description: Druck, Papier
Additional information: Die Urkunde wurde dem Bestand StaM Best. 94, Nr. 1041, f. 57-64 entnommen.
Additional information: Die Datierung der Urkunde ist inkonsistent: im Text wird 1746...
Additional information: Unter dem Text: (Pro d. cardinali Passioneo / Ioannes Florius...
Additional information: Urban VIII. [1623-1644].
Additional information: Gregor XIII. [1572-1585].
Additional information: Vgl. etwa Joseph Molines, Sacrae Rotae Romanae Decisiones coram Josepho...

Detail page