HStAD Fonds A 14 No 2533

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1489 November 16

Notes (charter)

(Long) regestum 

Graf Philipp v. Hanau-Lichtenberg als Hauptschuldner, sowie Paulus Bader, Schultheiß zu Neuweiler, Mathis Schuster, Stettmeister, und zehn genannte Schöffen daselbst, sowie Adolf Schmidt, Heimbürge daselbst, als Mitschuldner und Bürgen, bekunden, dass sie dem festen Wilhelm Bock und dessen Ehefrau Adelheid für 120 Pfund Straßburger Pfennige eine jährliche Gülte von sechs Pfund aus Burg und Stadt Neuweiler, aus Zwing und Bann, Gericht, Steuern, Zöllen, Ungeld u. a. Gefällen daselbst, auf Wiederkauf verkauft haben.

Formal description 

Kopie einer Abschrift Archives Départementales Straßburg, E 1999/33 Bl. 41-45;

Information / Notes

Additional information 

Papier, 16.Jh.; beglaubigt durch Chrisostomus Heuglin, Stadtschreiber zu Zabern.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Kopie