HStAD Fonds D 4 No 330/4

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

Auseinandersetzung um die Apanagen der Landgräfin Elisabeth Dorothea und um sonstige Finanzangelegenheiten

Life span 

(1624), 1697-1707

Notes

Includes  u.a.

Verhandlungspunkte zwischen den Häusern Hessen-Darmstadt und Hessen-Homburg

Korrespondenz der Landgräfin Elisabeth Dorothea mit dem Residenten Baur v. Eisenack zu Frankfurt

Instruktion der Landgräfin Elisabeth Dorothea für die Entsendung ihres Hofmeisters v. Oeynhausen nach Darmstadt

Bericht Oeynhausens über seine Verhandlungen

Protokolle über die Verhandlungen, u. a. um Deputate und Reservatrechte

Abhaltung einer Konferenz zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten zwischen Hessen-Darmstadt und Hessen-Homburg

Schreiben der Landgräfin Elisabeth Dorothea an ihre Mutter, u. a. Verhandlung über Deputate, Mitteilung von Familiennachrichten

Vergleichsvertrag zwischen Hessen-Darmstadt und Hessen-Homburg

Verhandlungen mit Persius v. Londorf über die Deputatfrage

Verhandlungen über das Münzwesen

Verhandlungen über die im Bingenheimischen Vergleich festgeschriebenen Geldzahlungen

Also includes 

Auszug einer Vereinbarung zwischen den Brüdern Ludwig V., Friedrich und Philipp v. Hessen über den Münzwert, 1624 (Abschrift)

Descriptors 

Elisabeth Dorothea (Hessen-Darmstadt, Landgräfin, 1640-1709)

Elisabeth Dorothea (Hessen-Homburg, Landgräfin, 1676-1721)

Oeynhausen, Ludwig Christian Ferdinand v.

Frankfurt

Baur v. Eisenack, (N.N.)

Ludwig (Hessen-Darmstadt, Landgraf, V.)

Philipp (Hessen-Butzbach, Landgraf, II.)

Friedrich (Hessen-Homburg, Landgraf, I.)

Persius v. Londorf, Leopold Ferdinand

Bingenheim

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Akte
Detail page Nutzungsdigitalisat PDF