HStAD Fonds G 35 C Series ...

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Item series

Identification (short)

Title 

Staatsschuldbuch des Großherzogtums (bzw. Volksstaats) Hessen Abteilung II (für Handelsfirmen) (A. dreiprozentige Buchschulden)

Life span 

1900-1921

Information / Notes

Additional information 

Eingerichtet aufgrund des Gesetzes betreffend die Einrichtung eines Staatsschuldbuchs vom 27. März 1898, das die Umwandlung der (nicht verlosbaren) Schuldverschreibungen für Staatsanleihen in Buchschulden mit namentlicher Eintragung in das bei der Staatsschuldenverwaltung zu führende Schuldbuch vorsah. Mit Bekanntmachung vom 31. August 898 wurde die Einteilung des Buchs in vier Abteilungen mit getrennten Büchern geregelt. Die Konten wurden in jeder Buchreihe gesondert nummeriert. Die Bücher sind bis zur endgültigen Tilgung der restierenden Buchschulden in Durchführung des Gesetzes über die Ablösung öffentlicher Anleihen bis 1925/26 fortgeführt. Die gegebenen Daten sind die Anlagen (Eintragungs-)Jahre. Den Bandzahlen sind in Klammern die in den einzelnen Bänden enthaltenen Konten beigefügt.