HHStAW Bestand 1 Serie ...

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Dechant und Kapitel des St. Bartholoraäus-Stifts in Frankfurt gegen sämtliche Liederbacher Markgenossen (Gemeinden Eppstein, Ober- und Unterliederbach, Lorsbach, Hof Hausen vor der Sonne, Höchst, Sossenheim, Sindlingen, Kriftel, Zeilsheim, Münster, Okriftel, Niederhofheim, Fischbach, Ruppertshain, Eppenhain, Born = Schloßborn); als Intervenient: Ludwig IV. Landgraf von Hessen-Marburg

Laufzeit

1577-1620

Vermerke

Enthält

o. Nr.: Auszüge aus Markgedingen, Markprotokollen und -Ordnungen (1478-1558)

Sachverhalt

Sachverhalt

Anspruch auf ruhigen Besitz des dem Kläger aufgrund einer kaiserlichen Donation eigentümlichen, in der Liederbacher Mark gelegenen Waldes 'Rottberg' samt den Dörfern Hornau und Kelkheim, Verzicht auf Störungen der genannten Dörfer (durch Steinsetzungen, Beeinträchtigung des Baumbestandes, Baumfällen) in ihren Beholzigungs-, Viehtriebs- und Weidgangsrechten im Rottberger Wald