HStAD Bestand G 23 F

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Oberappellationsgericht, Oberlandesgericht

Identifikation (kurz)

Titel 

Oberappellationsgericht, Strafsachen

Laufzeit 

1850-1879

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners 

Seit Anfang des 18. Jahrhunderts fällte der Geheime Rat Urteile unter der Behördenbezeichnung 'Oberappellationsgericht' . 1748 wurde endgültig das Oberappellationsgericht als eigenständige Behörde eingerichtet. Im Zuge der Reichsjustizreform 1879 löste das Oberlandesgericht Darmstadt das Oberappellationsgericht ab.

Enthält 

Der Bestand enthält nur die Urteilssammlung, die dazugehörigen Akten wurden wohl schon bei der Behörde kassiert. (Co)

Findmittel 

Online-Datenbank (HADIS)

Neuverzeichnung geplant

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

1 m

Referent 

Klaus-Dieter Rack