HStAD Bestand J 34 Offenbach

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen)

Identifikation (kurz)

Titel

Jobcenter Offenbach

Laufzeit

2004-2016

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Das Jobcenter Offenbach, zunächst eine gemeinsame Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit und der Stadt Offenbach, ist zuständig für die Durchführung der Grundsicherung für Arbeitssuchende (umgangssprachlich "Hartz IV") nach dem Sozialgesetzbuch (SGB II). Das Jobcenter gewährt Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts und vermittelt Arbeit.

Gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Offenbach und der Stadt Offenbach am Main bis 2011:
Die zunächst als "ARGE MainArbeit GmbH" (Arbeitsgemeinschaft der Agentur für Arbeit und der Stadt Offenbach für Grundsicherung und Integration, beliehener Träger gemäß § 44b SGB II) aufgestellte Einrichtung wurde im Januar 2011 zur "MainArbeit. Jobcenter Stadt Offenbach".

Kommunales Jobcenter (sogenannte "Optionskommune"):
Seit 2012 ist die "MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach" nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung ein Eigenbetrieb der Stadt Offenbach und verantwortlich für alle Aufgaben des SGB II, für die die Stadt als zugelassener kommunaler Träger des SGB II zuständig ist. (Quelle: Homepage) Die Akten aus dieser Zeit werden an das Stadtarchiv Offenbach abgegeben.

Enthältu.a.

Verwaltungsakten (Sitzungen der Gesellschafterversammlung, des Beirats oder des Aufsichtsrats während des Bestehens des Jobcenters als GmbH)

Maßnahmeakten und Leistungsakten in exemplarischer Auswahl

Akten des Kundenreaktionsmanagements

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,875 lfm, 1 digitales Objekt

Referent

Frau Heck, Frau Dr. Rödel

Bearbeiter

komplett erschlossen

Benutzung

Gemäß § 18 Hessisches Archivgesetz vom 26. November 2012 gelten für die Nutzung von Archivgut des Bundes die Vorschriften des Bundesarchivgesetzes entsprechend.