HStAD Bestand J 35 Darmstadt

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Identifikation (kurz)

Titel

Geschäftsstelle Darmstadt

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk - historische Sammlung (THWhS), Neuhausen

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Eine erstmalige Ablieferung der Geschäftsstelle Darmstadt erfolgte im Juni 2016.

Geschichte des Bestandsbildners

Die deutsche Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) wurde am 22. August 1950 als Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes gegründet und untersteht als Bundesoberbehörde dem Bundesinnenministerium. (Quelle: Wikipedia, Stand 23.08.2016)

THW-Geschäftsführerbereich Darmstadt
Die zum Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland gehörige Geschäftsstelle Darmstadt betreut die Ortsverbände Bensheim, Darmstadt, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Heppenheim, Lampertheim, Michelstadt, Ober-Ramstadt, Pfungstadt, Rüsselsheim und Viernheim. (Quelle: THW-Homepage, Stand 23.08.2016).
Die Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) hat als Fachgruppe ihren Sitz unter anderem in Darmstadt, vor allem bedingt durch die Nähe zum Frankfurter Flughafen. Insgesamt existieren SEEBA-Einheiten in drei Ortsverbänden in Deutschland. (Quelle: THW-Homepage, Stand 23.08.2016).

Findmittel

Arcinsys

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,750 lfm (komplett erschlossen)

Referent

Frau Heck, Frau Dr. Rödel

Benutzung

Gemäß § 18 Hessisches Archivgesetz vom 26. November 2012 gelten für die Nutzung von Archivgut des Bundes die Vorschriften des Bundesarchivgesetzes entsprechend.