HStAD Fonds J 34 Darmstadt

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Serie

Bezeichnung

Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen)

Identification (short)

Title 

Jobcenter Darmstadt

Life span 

2015

Fonds data

Custodial history 

Über die Homepage verfügbare Materialien wurden als digitale Zugänge in den Bestand übernommen.

History of creator 

Das Jobcenter Darmstadt (Zentrum für Existenzsicherung und Beschäftigung) ist eine gemeinsame Einrichtung der Träger Agentur für Arbeit Darmstadt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Seine Aufgabe ist die Umsetzung der Grundsicherung und die Integration für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) für Personen mit Wohnsitz in Darmstadt. (Quelle: Steckbrief des Jobcenters Darmstadt HStAD Bestand J 34 Darmstadt Nr. 2)
Die Trägerversammlung (§ 44c SGB II) entscheidet über organisatorische und personelle Angelegenheiten des Jobcenters. (Quelle: Homepage, Stand 23.08.2016)
Der örtliche Beirat berät das Jobcenter bei Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsmaßnahmen und bei der Entwicklung des Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramms. Folgende Darmstädter Institutionen sind vertreten: Liga der freien Wohlfahrtsverbände Darmstadt, Industrie- und Handelskammer Darmstadt, Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Deutscher Gewerkschaftsbund, Region Südhessen, Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände, Geschäftsstelle Darmstadt und Südhessen, Wissenschaftsstadt Darmstadt, Agentur für Arbeit Darmstadt. (Quelle: Homepage, Stand 23.08.2016)

Includes  u.a.

Organigramme, Steckbriefe des Jobcenters

Further information (fonds)

Extent 

2 digitale Objekte

Access 

§ 17 Hessisches Archivgesetz (HArchivG) vom 13. Oktober 2022: Werden vom Hessischen Landesarchiv (…) archivwürdige Unterlagen nachgeordneter Stellen des Bundes übernommen, so gelten sie als öffentliches Archivgut des Landes (…). Für die Nutzung solcher Unterlagen gelten die Vorschriften des Bundesarchivgesetzes entsprechend.