HStAD Bestand A 8

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Urkunden über Hoheitsgrenzen

Laufzeit

1578 - 1936, vor allem 19. Jh.

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Siehe auch Bestände E 1 und G 1, G 2, G 3 und G 4 (Auswärtige Beziehungen), A 6 (Staatsverträge), G 15 (Kreisämter)

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Als Pertinenzbestand um 1840 gebildet und ständig ergänzt.

Enthält

Im wesentlichen Papierurkunden, auch in Libellform mit festen Einbänden. Besonders Grenzprotokolle und Verträge landgräflicher bzw. großherzoglich-hessischer Behörden mit angrenzenden Herrschaftsinhabern. Betroffen sind in 20 Gruppen (Nr. 1/1-150; 2/1-202; 3/1-187 ; 4/1-107; 5/1-86; 6/1-310; 7/1-122; 8/1-224; 9/1- 298; 10/1-40; 11/1-49; 12/1-44; 13/1-253; 14/1-410; 15/1-215; 16/1-97; 17/1-176; 18/1-108; 19/1-344; 20/1-3) die Grenzen des Großherzogtums Hessen und seiner Rechtsvorgänger gegen Gebiete des Großherzogtums Baden (Nr. 1-5), gegen Gebiete des Großherzogtums Baden und des Königreichs Württemberg gemeinschaftlich (Nr. 6), gegen solche des Königreichs Bayern unter Einschluss Rheinhessens (Nr. 7-9) sowie solche des Königreichs Preußen (Nr. 10-12). In Nr. 13 bis 20 sind die Grenzen des Oberfürstentums Hessen bzw. der Provinz Oberhessen gegenüber Preußen bzw. dessen Rechtsvorgängern betroffen.

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

4 m, 3.207 Stück

Referent

Lars Adler