HHStAW Bestand 1266

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Stefan Thiersch

Laufzeit

1958-1979

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugänge 119/2015 und 105/2016; Schenkung von Frau Katharina Thiersch, Marburg, und Carola Thiersch, Schönau (Töchter des Nachlassers)

Geschichte des Bestandsbildners

Architekt Stefan Thiersch (1911-1984), Nachkomme des Architekten Friedrich Thiersch (Kurhaus Wiesbaden). Beschäftigt bei der Stadt Wiesbaden im Hochbauamt und in der Denkmalschutzbehörde.

Enthält

Materialsammlungen, Korrespondenzen etc. zu denkmalgeschützten Gebäuden in Wiesbaden, zum Bau von Schulen und Turnhallen sowie Vorarbeiten zur Veröffentlichung „100 Baudenkmale in Wiesbaden“

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1,5 m

Bearbeiter

Albina Mayer-Hungershausen, 2015-2016

Benutzung

Nutzung nach dem Hessischen Archivgesetz

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Teile des Nachlasses von Stefan Thiersch befinden sich in der Architektursammlung der TU München.