UniA DA Bestand 308

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Institut für anorganische und physikalische Chemie

Laufzeit

1940-1945

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Unterlagen wurden 1945 von den Amerikanern beschlagnahmt und später als Teil eines in den USA gebildeten Mischbestands an die Bundesrepublik Deutschland zurückgegeben. 1971 wurde der aus drei Akteneinheiten bestehende Bestand vom Bundesarchiv zuständigkeitshalber an die Technische Hochschule übergeben.

Geschichte des Bestandsbildners

Eduard-Zintl-Institut: Wissenschaftliche Korrespondenz und Unterlagen des Professors Rudolf Brill

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,25 lfm