HStAM Bestand 277 Melsungen

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte (seit 1968)

Identifikation (kurz)

Titel

Amtsgericht Melsungen

Laufzeit

1977-2012

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Archivbestand 275 Melsungen, der die ältere Überlieferung des Amtsgerichts Melsungen enthält, wurde in Orientierung am Zweiten Gesetz zur Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 12. Februar 1968 (GVBl. I 1968 S. 41) mit einem Aktenschnitt zum Ende des Jahres 1968 geschlossen. Nach 1968 begonnene Akten des Amtsgerichts Melsungen werden in Bestand 277 Melsungen archiviert. Es erfolgten drei Aktenzugänge im Jahr 2013.
Weitere Akzessionen:
Acc. 2014/14, 2014/49, 2014/62, 2015/15
Acc. 2016/2 (Familiensachen), Acc. 2016/30 (Zwangsversteigerungen)

Geschichte des Bestandsbildners

Das Amtsgericht Melsungen nimmt seit 1970/1971 auch die Aufgaben der ehemals selbständigen, dann als Zweigstelle fungierenden Amtsgerichte Felsberg und Spangenberg wahr. Seit 1977 ist es gemeinsames Familiengericht für die Bezirke der Amtsgerichte Melsungen und Fritzlar.

Enthält

Akten zu Zivilverfahren (C-Sachen); Akten zu Zwangsversteigerungssachen; Akten zu Betreuungs- und Unterbringungssachen; Akten zu Familiensachen (F-Sachen).

Findmittel

Arcinsys-Datenbank Nr. 1 - 10 (Acc. 2013/99, Acc. 2016/2 und Acc. 2016/30)

Rest unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2,08 MM

Referent

Herr Dr. Petter, Frau Laube

Bearbeiter

Letzte Aktualisierung: 27.9.2016

Benutzung

Die Akten des Bestandes 277 Melsungen sind aus datenschutzrechtlichen Gründen noch für die Benutzung gesperrt.