AdJb Bestand A 228

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Archiv der Jugendmusikbewegung

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 68/2008 über die Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.
Provenienz: Verein Archiv der Jugendmusikbewegung e.V. in Wolfenbüttel.
Seit 2013 im Besitz des AdJb nach Auflösung des Vereins.

Geschichte des Bestandsbildners

Das Archiv der Jugendmusikbewegung dokumentiert die Musikpflege u. -erziehung im 20. Jahrhundert. Es wurde 1959 von Fritz Jöde gegründet. Im Jahre 2008 gelangte es aus Wolfenbüttel in das AdJb.

Enthält

Sachakten u. Personenmappen
ca. 6.000 Bücher u. Zeitschriften (Notenausgaben)
Dissertationen, Examens- u. Diplomarbeiten
ca. 3.000 Fotodokumente
über 2.000 Tonträger

Findmittel

Findbücher (gedruckt).

Nrn. 43 ff.: Online-Datenbank ArcInSys.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

ca. 150 lfm

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Provenienz Wolfenbüttel: Nrn. 1-42/1 (Akten) sowie Druckschriften, Fotografien u. Tonträger mit eigenem Nummernkreis.
Provenienz AdJb: Sammlung von Dokumenten im Bereich der Jugendmusikbewegung (Pertinenzbestand, ab Nr. 43).