StadtA KS Bestand C 71

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Ständer, Heinz

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Heinz Ständer, am 9.6.1918 in Kassel geboren, war von den 1946 bis in die 1960er Jahre hinein Stadtverordneter der SPD und fungierte als Referent in dem von ihm mitbegründeten Landeswohlfahrtverband. Nachdem er bereits zum Stadtältesten ernannt wurde, verlieh man ihm im Jahr 1980 das Bundesverdienstkreuz für seinen 'Beitrag zum Wiederaufbau und zur Festigung unseres demokratischen Gemeinwesens' (Zitat von Hans Eichel in der HNA vom 6. März 1980) in der Nachkriegszeit. Ständer beteiligte sich aktiv an der Kommunalpolitik und setzte sich unter anderem auch für kranke und behinderte Kinder ein. Er starb am 20.3.2003 in seiner Heimatstadt Kassel.

Enthält

Der Bestand enthält 22 Verzeichnungseinheiten, die v.a. das Engagement Ständers bei den Jungsozialisten und der SPD sowie seine Tätigekeit in verschiedenen Institutionen und Gremien widerspiegeln.

Weitere Angaben (Bestand)

Referent

Dr. Alexandra Lutz

Bearbeiter

Die Eingabe der Daten erfolgte im Herbst 2012 durch den studentischen Mitarbeiter Philipp Steinhoff.