HStAD Bestand O 59 Pohl

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Nachlass Pohl

Laufzeit 

1765, 1840-2011

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Der Nachlass der Schriftstellerin Ilse Pohl geb. Oswald (1907-2010) wurde dem Staatsarchiv Darmstadt im August 2010 von ihrem Verleger und Freund Dr. Donatus gen. Prinz v. Hohenzollern übereignet.

Enthält 

Familie Ilse und Dr. Walter Pohl (1901-1992) und Sohn Frank (1934-2008): Familienpapiere, Zeugnisse, Tagebücher, Manuskripte, Korrespondenz, Vorträge, Fotos, Sammlungen, Bücher, Aufzeichnung von Fernsehauftritten, Publikationen etc.

Findmittel 

(1) Online-Datenbank HADIS

(2) DV-Findbuchausdruck, mit Vorbmerkung und Kurzbiografie von Eva Haberkorn

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

5,25 m

Referent 

Eva Haberkorn

Bearbeiter 

Eva Haberkorn

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Der Nachlass Ilse Pohls ist aus datenschutzrechtlichen Gründen bis 2020 gesperrt. Der Nachlass O 59 Pohl darf von Dritten nur mit schriftlicher Zustimmung des ehemaligen Eigentümers Dr. Donatus gen. Prinz v. Hohenzollern benutzt werden.