HStAM Bestand 277 Kassel

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte (seit 1968)

Identifikation (kurz)

Titel 

Amtsgericht Kassel

Laufzeit 

1981-2011

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Zugänge: Acc. 2008/16,Acc. 2009/6, Acc. 2010/80, Acc. 2012/26, Acc. 2013/40, Acc. 2013/63; 64, Acc. 2014/37; Acc. 2015/57; Acc. 2015/104; Acc. 2017/1; Acc. 2017/8; Acc. 2017/56

Geschichte des Bestandsbildners 

Im Jahr 2018 ist das Amtsgericht Kassel zuständig für folgende Städte und Gemeinden:
Ahnatal, Bad Emstal, Bad Karlshafen, Baunatal, Breuna, Calden, Espenau, Fuldabrück, Fuldatal, Grebenstein, Habichtswald, Helsa, Hofgeismar, Immenhausen, Kassel (Stadt), Kaufungen, Liebenau, Lohfelden, Naumburg, Nieste, Niestetal, Oberweser, Reinhardshagen, Schauenburg, Söhrewald, Trendelburg, Vellmar, Wahlsburg, Wolfhagen, Zierenberg und für das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Reinhardswald

Aufgrund Zuständigkeitskonzentration ist das AG Kassel mit Sitz in Kassel darüber hinaus örtlich zuständig für die Urheberrechtsstreitsachen, für die die Amtsgerichte zuständig sind, für die Bezirke der Landgerichte Fulda, Kassel und Marburg a. d. Lahn (VO v. 30.09.1974 – GVBl. I S. 467), in Verfahren nach dem Transsexuellengesetz vom 10.09.1980 (BGBl. I S. 1654) für die Bezirke der Landgerichte Fulda, Kassel und Marburg (VO v. 09.12.1980 – GVBl. I S. 429), für Straßenverkehrsordnungswidrigkeitsverfahren gegen Erwachsenen für den Bezirk des Landgerichts Kassel sowie für gerichtliche Entscheidungen nach dem Ausführungsgesetz zum deutsch-österreichischen Konkurs-Vertrag vom 8. März 1985 (BGBl. I S. 535) für die Bezirke der Landgerichte Fulda, Kassel und Marburg.

Die Zweigstelle Hofgeismar (Calden, Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen, Bad Karlshafen, Liebenau, Oberweser, Reinhardshagen, Trendelburg, Wahlsburg sowie für das gemeindefreie Gebiet Gutsbezirk Reinhardswald) betreut für ihr Gebiet folgende Rechtsbereiche:
Betreuungssachen, Beratungshilfesachen, Grundbuchsachen, Güterrechtsregistersachen, Hinterlegungssachen, Nachlasssachen, Strafsachen (mit Ausnahme der Schöffen- und Jugendschöffengerichtssachen und der Bußgeldsachen nach §§ 24 und 24a StVG gegen Erwachsene), Unterbringungssachen, Zivilsachen, Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen und allgemeine Zwangsvollstreckungssachen.

Alle zwei Wochen findet ein Gerichtstag in der Stadt Wolfhagen statt.

Enthält 

Betreuungssachen, Zivilverfahren, Zwangsversteigerungen, Justizverwaltung, Handelsregisterakten

Findmittel 

Arcinsys-Datenbank

Ablieferungslisten in den Dienstakten (für Acc. 2015/104, Acc. 2017/1 und Acc. 2017/56)

4,33 MM unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

8,5 MM

Referent 

Herr Dr. Petter, Frau Laube

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Letzte Aktualisierung: 29.01.2018