HStAD Bestand O 66

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Dienstnachlass Heil

Laufzeit

1975-1990

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Dienstnachlass von Dr. Reinhard Heil (1925-2004), stellvertretender Direktor im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, Paläontologe, Leiter der geologisch-paläontologischen und mineralogischen Abteilung, wurde durch Vermittlung des Stadtarchivs Darmstadt im Jahr 2005 an das Hessische Staatsarchiv Darmstadt abgegeben. Im Juli 2009 kam noch ein Karton mit Korrespondenzen hinzu.

Enthält

Unterlagen zur Koordinierung der wissenschaftlichen Grabungen in der Grube Messel, Zeitungsausschnittsammlung zur Grube Messel, Sammlung von Resolutionen zum Erhalt der Grube Messel, wissenschaftliche Sonderdrucke zu Forschungsergebnissen der Paläontologie, Korrespondenzen mit den in die Grube Messel involvierten Institutionen und Personen, Messel-Ausstellungen

Findmittel

(1) Online-Datenbank HADIS

(2) DV-Findbuchausdruck mit Vorbemerkung von Susanne Döring, Juli 2009

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

4,875 m

Referent

Eva Haberkorn

Bearbeiter

Susanne Döring; Eva Haberkorn

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Teile des Dienstnachlasses Heil befinden sich für eine geplante Publikation noch im Privatbesitz von Prof. Dr. Wolfgang Martin, Darmstadt, sollen jedoch im Laufe des Jahres 2011 an das Staatsarchiv Darmstadt abgegeben werden.