HHStAW Bestand 814/3

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Gesamtschule Weilmünster

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 111/2008.

Geschichte des Bestandsbildners

Gründungsdatum: 1. August 1972.
Während die 1960er Jahre bundesweit von einer Schulreform geprägt waren, wurden in Weilmünster im Dezember 1964 Überlegungen in der Öffentlichkeit vorgestellt zur Errichtung eines gymnasialen Zweiges und zum Aufbau einer Förderstufe. 1968 begann man mit dem Bau der Gesamtschule Weiulmünster, deren Einweihung am 19.3.1971 gefeiert wurde. Es war die erste schulformbezogene Gesamtschule im Oberlahnkreis. Am 1.8.1972 erfolgte laut Erlass des Hessischen Kultusministeriums die offizielle Umwandlung der Haupt- und Realschule Weilmünster in die schulformbezogene Gesamtschule.

Enthält

Bisher nur Vorakten diverser Grundschulen (Stand 2008).

Literatur

25 Jahre Gesamtschule Weilmünster, 1997

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

ca. 3,25 lfm

Bearbeiter

Elke Hack, 2009