KreisA HG Bestand Slg. 13

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Dokumente zur Alltagsgeschichte

Laufzeit

1850-2010

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand Sammlung 13 hieß ursprünglich 'Zeitgeschichtliche Sammlungen'. Bei der Konversion der Daten in HADIS und näherer Inaugenscheinnahme stellte sich heraus, dass es sich um einen typischen Mischbestand aus Sammelgut handelt, in dem kein klares formales oder inhaltliches Konzept mehr erkennbar war - so enthielt die Sammlung 13 trotz ihres Titels etwa einige der älteren Stücke des Kreisarchivs aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Daher entschloss sich der Bearbeiter 2010, den Bestand zum größten Teil aufzulösen. Es verblieben darin solche Dokumente mit Relevanz für das private Alltagsleben, wie Handwerkerrechnungen, Konfirmationsurkunden oder Briefe und Ausweise. Insgesamt umfasst die Sammlung 13 noch etwa 25 % ihrer ursprünglichen Größe.

Enthält

Die zeitgeschichtliche Sammlung enthält Alltagsschriftgut wie Aufkleber, Eintrittskarten, Bahnkarten oder Rechnungen.

Findmittel

Word-Datei, HADIS-Verzeichnung

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,5 Meter

Bearbeiter

Maresch/Sliva 2010