HStAM Bestand 17 g

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Landgräflich Hessische Regierung Kassel: Polizeirepositur

Laufzeit

1518-1821

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Weitere Teile von Altakten finden sich auch in den Beständen 17 I Alte Kasseler Räte (1518-1708), 17 II Herrschaftliche Repositur der Regierung Kassel (1708-1821) sowie in Bestand 17 e Ortsreposituren der Regierung Kassel (1518-1821). Hinzuweisen ist aber auch auf den Bestand 5 Hessischer Geheimer Rat, in dem sich zahlreiche Unterlagen über Polizeiangelegenheiten finden.

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Vorliegender Bestand 17 g enthielt ursprünglich alle unter dem weiten Begriff 'Polizeiliche Angelegenheiten' zusammengefaßten Altakten der Provinzialregierung Kassel für den Zeitraum von 1518-1867. Durch Neuordnungs- und Neuverzeichnungsarbeiten an den Beständen der Regierung Kassel wurde eine strikte Trennung des Schriftgutes der landgräflichen Regierung Kassel und des der kurhessischen Regierung Kassel (1821-1867) vorgenommen. Alle über das Jahr 1821 hinausreichenden Archivalien wurden daher in den neu aufgestellten Aktenbestand 18 Kurhessische Regierung Kassel eingegliedert. Im jetzigen Bestand 17 g verblieben nur 238 Altakten aus der landgräflichen Zeit. Das alte handschriftliche Findbuch war nach 113 Gefachen gegliedert, innerhalb der einzelnen Gefache wurden die Altakten nummernweise einzeln aufgeführt. Bei der Neubearbeitung des Bestandes wandte der Bearbeiter bei der Verzeichnung der Akten das numerus currens-Prinzip an, d.h. die Altakten wurden in der Folge ihrer Lagerung in der Weise verzeichnet, daß jedes Archivale eine fortlaufende Nummer erhielt. Bei der Klassifikation des Bestandes 17 g hat der Bearbeiter bewußt auf eine eigene Klassifikation verzichtet. Der alte Gliederungsplan wurde als Grundlage der Klassifikation genommen, die alten Schlagworte in eine alphabetische Reihung gebracht.

Enthält

Der Bestand umfaßt Akten über Medizinalwesen, Apotheken, Polizeiwesen, Straßenpolizei, Fremdenpolizei, Feuerlöschwesen, Armenwesen, aber auch Angelegenheiten der israel. Gemeinden.

Literatur

Dülfer, Kurt: Gesamtübersicht über die Bestände des Staatsarchivs Marburg, Bd. III

Findmittel

HADIS-Datenbank

Findbuchausdruck von A. Sieburg, 2005

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

4,5 m