HStAM Bestand 712

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Politische NS-Srafprozesse 1933-1945 (Microfiches)

Laufzeit

1933-1945

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der vorliegende Bestand umfasst die Microfiches der von W. Form und Th. Schiller im Saur-Verlag 2008 herausgegebenen Microfiches-Edition 'Widerstand und Verfolgung im Hessen 1933-1945. Die Verfahren vor dem Volksgerichtshof und den Oberlandesgerichten Darmstadt und Kassel'.
Der Volksgerichtshof verhandelte zwischen 1934 und 1945 in 135 Verfahren gegen insgesamt 284 Angeklagte mit Bezug zu Hessen. Es kam zu 241 Verurteilungen, 20 Freisprüchen und 14 Einstellungen. 168 zeitige Freiheitsstrafen wurden ermittelt und 69 Angeklagte sind zum Tode verurteilt worden (24,2%). Der politische Senat des Oberlandesgerichts in Kassel ordnete während seiner Gerichtstätigkeit (1933 bis Ende 1944) mindestens 1.041 Hauptverhandlungen gegen 2.977 Angeklagte an. Der Generalstaatsanwalt in Darmstadt verfasste 114 Anklageschriften (gegen 570 Personen), die der Strafsenat bis zum 21. Januar 1937 abschloss. Zusammengenommen umfasste die politische Verfolgung in Hessen 3.831 Anklagen, von denen der überwiegende Teil zum politischen Widerstand und dessen Sympathisantenkreis gerechnet werden muss. Es betraf in großem Umfang kommunistische und sozialdemokratische sowie bürgerliche Widerstandsstrukturen. Hinzu kam ab 1943 der vielfältige Bereich von so genannten Angriffen auf die Innere Front.

Enthält

Anklageschriften und Urteile zur politischen Strafjustiz der NS-Zeit im Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen
Die Unterlagen stammen aus den drei hessischen Staatsarchiven Darmstadt, Marburg und Wiesbaden sowie aus dem Bundesarchiv.

Literatur

Wolfgang Form und Theo Schiller (Hg.). Politische NS-Justiz in Hessen. Die Verfahren des Volksgerichtshofs, der politischen Senate der Oberlandesgerichte Darmstadt und Kassel 1933-1945 sowie Sondergerichtsprozesse in Darmstadt und Frankfurt/M. (1933/34). 2 Bde, XXIII und 1230 S., 2005. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 65.)

Findmittel

Indexband nach Ortsnamen (= Wohnorte der Angeklagten) und Familiennamen der Angeklagten, 2008

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

198 Microfiches