HStAM Bestand 17 f

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Landgräflich Hessische Regierung Kassel: Gewerberepositur

Laufzeit

1518-1821

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Weitere Teile von Altakten, die sich gezielt auf Zunft- und Gewerbeangelegenheiten beziehen, finden sich auch in den Beständen 17 I Alte Kasseler Räte (1518-1708) und 17 II Herrschaftliche Repositur der Regierung Kassel (1708-1821) sowie in Bestand 17 e Ortsreposituren (1518-1821). Hinzuweisen ist aber auch auf die Bestände 5 Hessischer Geheimer Rat und 40 Hessische Kammer, in denen sich zahlreiche Altakten über Handel, Gewerbe und Zünfte befinden.

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der hier vorliegende Bestand 17 f bezeichnet die Gewerbe- und Zunftrepositur der Provinzialregierung Kassel und umfaßte ursprünglich den Zeitraum von 1518-1867. Durch Neuordnungs- und Neuverzeichnungsarbeiten an den Beständen der Regierung Kassel wurde eine strikte Trennung des Schriftgutes der landgräflichen Regierung Kassel und des der kurhessischen Regierung Kassel (1821-1867) vorgenommen. Alle über das Jahr 1821 hinausreichenden Archivalien wurden daher in den neu aufgestellten Aktenbestand 18 Kurhessische Regierung Kassel eingegliedert. Somit umfaßt der vorliegende Bestand 17 f nur noch Schriftgut von 1518-1821. Die bisherige Benutzung des Bestandes 17 f wurde durch ein handschriftliches Findbuch ermöglicht, das sich in 151 mit römischen Ziffern bezeichneten Gefachen gliedert, wobei die Gefache 1-61 ausdrücklich den Altakten über die einzelnen Zünfte vorbehalten waren, die Gefache 62-65 enthielten die Generalia, und unter den Gefachen 66-151 waren die Altakten über Handel, Gewerbe, Landwirtschaft u.a. abgelegt. Bei der Neuordnung und Neuverzeichnung des Bestandes hat der Bearbeiter versucht, die Benutzung und das Auffinden der einzelnen Altakten zu vereinfachen. Die Verzeichnung erfolgte deshalb nach numerus currens, d.h. die Altakten wurden in der Folge ihrer Lagerung in der Weise verzeichnet, daß jedes Archivale eine fortlaufende Nummer erhielt. Bei der Klassifikation des nun vorliegenden Repertoriums zu Bestand 17 f hat der Bearbeiter bewußt auf eine eigene Klassifikation verzichtet sondern versucht, sich vielmehr an den bestehenden Gliederungsplan anzulehnen. Der Übersichtlichkeit halber wurden die verwandten Schlagworte alphabetisch aneinander gereiht.

Enthält

Der Bestand umfaßt Angaben über Handel, Gewerbe, Bergbau, Messen und Märkte, besonders aber Schriftgut über die Entwicklung des Zunftwesens einschließlich der Einzelzünfte in der Landgrafschaft Hessen-Kassel.

Literatur

Dülfer, Kurt: Gesamtübersicht über die Bestände des Staatsarchivs Marburg, Bd. III

Findmittel

Findbuch von A. Sieburg, 1999 (Nr. 1-2189) mit Index von Orts- und Personennamen

HADIS-Datenbank (Import aus ledoc-Datenbank)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

22 m