HStAD Bestand R 21 J

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Findkarteien und Datenbanken

Identifikation (kurz)

Titel

Judaica - Nachweiskartei -

Laufzeit

(1050 - 1955)

Weitere Angaben (Inventar)

Aufsatz

Bestandsübergreifende Erfassung aller Judaica in den einzelnen Abteilungen, geordnet nach Beständen und innerhalb der Bestände nach Nummernfolge. Die Karteien werden ständig ergänzt. Publiziert wurde bisher das in chronologischer Folge aufgebaute Findbuch 'Quellen zur Geschichte der Juden im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt 1080-1650', bearb. von Friedrich Battenberg, Wiesbaden 1995.

Projektleitung

Friedrich Battenberg

Quellen

Findmittel:

(1) Online-Datenbank für die Zeit bis 1806 (gedrucktes Findbuch in Vorbereitung)

(2) gedrucktes Findbuch für die Jahre 1080-1650: Quellen zur Geschichte der Juden im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt 1080-1650, bearb. von Friedrich Battenberg, Wiesbaden 1995

(3) 2 Findkarteien für die Jahre 1806-1933 und 1933-1955, von Eva Haberkorn (ca. 2 m Karteikarten, DIN A 6)

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Benutzung: Es handelt sich um eine Nachweiskartei. Die eigentliche Bestellsignatur der Akten der verschiedenen Bestände findet sich in der Detailansicht im Feld 'Bestellsignatur'. Bei den im Signaturfeld angegebenen Signaturen handelt es sich lediglich um die Nummer der Karteikarte.

Die geklammerten Zahlen im Anschluss an die Signaturen im Feld "Bestellsignatur" weisen auf Faszikelnummern in den jeweiligen Akten hin, die dort zur leichteren Auffindbarkeit der Nachweise notiert wurden.