HStAD Bestand O 59 Schimpff

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Nachlass Schimpff

Laufzeit

1806-1918

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Familienpapiere Schimpff wurden im August 2007 an das Hessische Staatsarchiv Darmstadt abgegeben.

Enthält

Ernennungsurkunden, Militärzeugnisse, Ordensverleihungen, Familienpapiere etc. dreier Generationen von Namensträgern Schimpff in hessischen und preußischen Militärdiensten: Wilhelm Schimpff, Chirurg im großherzoglich hessischen Leibregiment; Albert Schimpff (1821-1887), Leutnant im großherzoglich hessischen Infanterie-Regiment Nr. 1; Louise Hohl (1827-1908), adoptierte Eimer verh. Schimpff; Emil Schimpff (1857-1920), Major in preußischen Diensten.

Findmittel

(1) Online-Datenbank HADIS

(2) DV-Findbuchausdruck von Eva Haberkorn

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,125 m

Referent

Eva Haberkorn

Bearbeiter

Eva Haberkorn