HStAM Bestand 7 k

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Vermögensverwaltung der Herzogin von Anhalt-Bernburg

Laufzeit 

1820-1832

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Bestand 7 i Inventare

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Die Akten sind 1875 von der Generalverwaltung des Fideikommisses an das Staatsarchiv gelangt.

Geschichte des Bestandsbildners 

Die spezielle Hofhaltung der Tochter Landgraf Wilhelms IX., Friederike, die bis 1817 mit dem Herzog von Anhalt-Bernburg verheiratet war, war seit dem Ausbruch ihrer Geisteskrankheit 1820 der Aufsicht einer besonderen Vermögensverwaltung anvertraut.

Enthält 

Die Akten betreffen Generalia, Personalia, Kassen- und Rechnungswesen, Bedürfnisse der Hofhaltung und Varia.

Literatur 

Dülfer, Kurt: Gesamtübersicht, S. 143

Findmittel 

Masch. Findbuch

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

0,5 m