HStAM Fonds 7 i

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Hofkämmerei

Life span 

1594-1892

See

Corresponding archival items 

Urkunden A I f (Bestallungen)

Bestände 4 b und 6 a

Bestand K = Kopiare (Dienerbücher)

Fonds data

Custodial history 

Die Akten entstammen Abgaben der Generalverwaltung und der Regierung Kassel.

History of creator 

Ein besonderer Lichtkämmerer wird zuerst in der Hofordnung von 1522 erwähnt. 1764 ist die Entwicklung der Hofkämmerei unter der Leitung des Lichtkämmerers abgeschlossen. In der Rechnungsführung unterstehen ihr: Lichtkammer, Leinwandkammer, Gewandkammer, auswärtige Kastellane, Hausrat. Seit Wilhelm IX. ist die Hofkämmerei, mehr oder weniger locker, dem (Ober-)Hofmarschallamt unterstellt. Die nach 1866 verbleibenden Funktionen wurden unter dem Titel einer 'Schloßaufsicht' geführt.

Includes 

Der Bestand enthält (gegliedert in 'Hofkämmerei Kassel', 'Hofkämmerei Inventare' und 'Kastellanei Wilhelmshöhe') im erstgenannten Teil Akten betr. Generalia, Personalia, Etat- und Rechnungswesen, Führung der Inventare, Livréeangelegenheiten, Varia, Verwaltung der Gebäude in Kassel und Umgebung sowie Wilhelmshöhe und im Lande; die Inventare sind gesondert aufgestellt; der Abschnitt 'Kastellanei Wilhelmshöhe' enthält Dienstinstruktionen und Mobiliarverzeichnisse. Die masch. Findbücher zum Bestand wurden 2018 von Frau S. Voss nach Arcinsys retrokonvertiert.

Literature 

Dülfer, Kurt: Gesamtübersicht, S. 137-142

Finding aids 

Arcinsys-Datenbank

Further information (fonds)

Extent 

5,42 MM

Information / Notes

Additional information 

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019