UniA Marburg Bestand 307/8

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Fachbereiche (ab 1971)

Identifikation (kurz)

Titel 

Allgemeine und germanistische Linguistik und Philologie

Laufzeit 

1971-1997

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Bestand 307d Philosophische Fakultät; 305f Universitätsleitung/Präsidium; 307/9 Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften; Beständegruppe 308 Institute, Seminare und Fachgebiete, Einrichtungen

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Der Bestand wurde aus seit 1973 abgegebenen Prüfungsakten gebildet. 2012 erfolgte eine umfangreiche Abgabe von Sachakten des Fachbereichs aus dem Fachbereich 9 heraus.

Geschichte des Bestandsbildners 

Der Fachbereich wurde 1971 bei der Umstrukturierung der Universität eingerichtet und ging aus der Philosophischen Fakultät hervor. Ihm wurden die Fachgebiete Allgemeine Sprachwissenschaften, Phonetik, Linguistische Informatik und Datenverarbeitung, später Linguistische Informatik genannt, Germanistische Linguistik und Philologie, Skandinavistik und Niederlandistik zugeordnet, später kamen Deutsch als Fremdsprache, Sprechwissenschaften und Deutsche Philologie des Mittelalters und der frühen Neuzeit hinzu. Der Fachbereich wurde zum Ende des Sommersemesters 1997 aufgelöst, die Fachgebiete wurden dem Fachbereich 9 Germanistik und Kunstwissenschaften zugeordnet.

Enthält 

Der Bestand enthält neben Prüfungsakten (Promotionen, Magister- und Habilitationsakten) Protokolle der Fachbereichskonferenz bzw. des Fachbereichsrats, Berufungsakten, Lehraufträge, Gastvorträge, Ehrenpromotionen, Schriftwechsel zu Studienordnungen, Haushaltsangelegenheiten sowie kommentierte Vorlesungsverzeichnisse.

Findmittel 

Abgabelisten, auch elektronisch, 7 MM sind unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

9,75 MM