HHStAW Bestand 697

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Sonderbauämter

Identifikation (kurz)

Titel 

Sonderbauamt Wiesbaden

Laufzeit 

1946-1969

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Zugänge 36/1960, 20/1962, 10/1963 u. 1/1972.

Geschichte des Bestandsbildners 

Siehe auch Serientitel!
Der Amtsbezirk des Sonderbauamtes Wiesbaden bestand aus der Stadt Wiesbaden sowie aus den Landkreisen Limburg, Main-Taunus, Obertaunus, Oberlahn, Rheingau, Untertaunus und Usingen. Ferner wirkte diese untere Baubehörde bei Bauten im Flughafenbereich Rhein-Main mit. Mit Ablauf des 28.2.1969 wurde das Sonderbauamt Wiesbaden aufgelöst. Seine Aufgaben verteilten sich danach auf das Sonderbauamt Wetzlar und auf die Staatsbauämter Frankfurt a.M., Friedberg und Wiesbaden (StAnz. 1969 S. 491).

Enthält 

86,5 lfm Bauakten und -rechnungen über Bauausführungen für die amerikanischen Besatzungs- und Stationierungsstreitkräfte, neben anderen Flugplätzen vor allem Flughafen Frankfurt a.M..

Findmittel 

Ablieferungslisten und Verzeichnungsliste.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

86,5 lfm