HHStAW Bestand 695

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Sonderbauämter

Identifikation (kurz)

Titel 

Sonderbauamt Frankfurt a.M.

Laufzeit 

1949-1969

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Zugänge 35/1963, 13/1967 u. 10/1968.

Geschichte des Bestandsbildners 

Siehe auch Serientitel!
Das Sonderbauamt Frankfurt a.M. wurde im Verlauf des Jahres 1969 schrittweise aufgelöst. Zunächst musste es im Juni diesen Jahres seine Aufgaben im Landkreis Schlüchtern dem Staatsbauamt Hanau übertragen (StAnz. 1969 S. 1008). Ebenso fiel die Durchführung der militärischen Bauaufgaben des Bundes in den Landkreisen Friedberg und Büdingen im November 1969 an das Staatsbauamt Friedberg (StAnz. 1969 S. 1750). Vollständig aufgelöst und abgewickelt wurde das Sonderbauamt Frankfurt a.M. im darauffolgenden Dezember (StAnz. 1970 S. 35). Die verbliebenen militärischen Bauaufgaben des Bundes in der Stadt Frankfurt a.M., in der Stadt und im Landkreis Hanau sowie im Landkreis Gelnhausen gingen auf das Staatsbauamt Frankfurt a.M. über.

Enthält 

83,5 lfm Akten: V.a. Baurechnungen und -akten über Bauvorhaben der amerikanischen Stationierungsstreitkräfte.

Findmittel 

Ablieferungslisten

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

83,5 lfm