HHStAW Bestand 736

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Gewerbeaufsichts- und Technische Überwachungsämter

Identifikation (kurz)

Titel

Gewerbeaufsichtsamt Limburg

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 93/2005.

Geschichte des Bestandsbildners

Siehe auch Serientitel!
Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Limburg wurde 1947 als Nachfolger der Gewerbeaufsichtsämter in preußischer Zeit in Wetzlar, Wiesbaden und Limburg eingerichtet, die bereits 1937 in Limburg zusammengelegt worden waren (vormals Abt. 478/1). Es führte die Gewerbeaufsicht für die Kreise Biedenkopf, Limburg, Wetzlar, den Dill- und den Oberlahnkreis bis 1968 im Regierungsbezirk Wiesbaden, von 1968 bis 1980 im Regierungsbezirk Darmstadt und ab 1980 für den Landkreis Limburg-Weilburg und für den Lahn-Dill-Kreis im Regierungsbezirk Gießen. Ab 1989 verlegte es seinen Dienstort nach Hadamar, wo es seit 1994 als Staatliches Amt für Immissions- und Strahlenschutz eine Außenstelle des Amtes in Marburg und als Staatliches Amt für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik die Außenstelle Limburg mit Sitz in Hadamar der Dienststelle in Gießen darstellt.
(Stand 1997).

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1 lfm