HHStAW Bestand 703

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Staatskassen

Identifikation (kurz)

Titel

Weilburg

Laufzeit

1939-1948

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 2/1953.
Die Akten wurden zu einem nicht ermittelbaren Zeitpunkt nachkassiert

Geschichte des Bestandsbildners

Die Staatskasse Weilburg war für den ehemaligen Oberlahnkreis zuständig. Sie wurde nach Ablauf des Haushaltsjahres 1971 aufgelöst (StAnz. 1972 S. 58). Die Zahlungsgeschäfte der hessischen Forstämter Neuweilnau, Rod a. d. Weil und Usingen übernahm die Staatskasse Frankfurt am Main, die übrigen Zahlungsgeschäfte die Staatskasse Gießen.

Enthält

Haupteinnahme- und Hauptausgabebücher der Jahre 1939-1947, Titelbücher 1939 und 1940 nebst Besoldungslisten der Hochschule für Lehrerbildung 1941-1948. Titelbücher und Besoldungslisten der Landesschulkasse 1943-1948; Besoldungslisten 1939-1942. Titelbücher der Domäneverwaltung 1942-1948 bzw. die Hebelisten.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0 lfm