HHStAW Bestand 673

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter

Identifikation (kurz)

Titel

Dillenburg

Laufzeit

[1936-2011]

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

[Zugänge 1984 bis 2011]

Geschichte des Bestandsbildners

1919 gegründet. Zunächst als Zweigsteueramt, ab 1920 FA Dillenburg. 1982 wurde die Bearbeitung von Wohnungsbau- und Sparprämienanträgen an das FA Bad Hersfeld verlegt (im Rahmen des Programms 'Erhaltung von Arbeitsplätzen im Zonenrandgebiet'). Zuständigkeitsbereich: Städte Dillenburg, Haiger, Herborn sowie Gemeinden Breitscheid, Dietzhölztal, Driedorf, Eschenburg, Greifenstein, Mittenaar, Siegbach, Sinn.

Enthält

Amtsübersichten, Betriebsprüfungsakten, Akten zur Vermögensverwaltung von Juden und Entschädigung (1936-1964)

Findmittel

Abgabelisten

Teilbestand: Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

35,75 m