HHStAW Bestand 440

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Domänenrentämter

Identifikation (kurz)

Titel 

Eltville

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Siehe Serientitel!

Geschichte des Bestandsbildners 

Die Domänenrezeptur Eltville, als Nachfolgerin der gleichnamigen nassauischen Rezeptur (Abt. 250/7), war mit der Steuerkasse daselbst kombiniert. Sie wurde 1895 zugunsten des Amtes Kaub aufgehoben, mit dem der Bezirk 1910 an das Domänenrentamt Wiesbaden (Abt. 451) kam.
Siehe auch Serientitel.

Enthält 

Akten 1868-1894
Gliederung:
I. Allgemeine Organisation und Verwaltung,
II. Domänenobjekte: A. Domanialgüter und -ländereien, B. Domanialgebäude
III. Abgaben

Findmittel 

Repertorium von Nicolaus Runge, 1959

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

0,5 m

Bearbeiter 

Nicolaus Runge, 1959

Deskriptoren 

Eltville

Kaub

Wiesbaden

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Die mit "Dep." (Deperditum) bezeichneten Verzeichnungen fehlen im Bestand und können nicht vorgelegt werden (9 Verzeichnungen).