HStAD Bestand O 61 Frey

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Materialsammlung Frey, Wilhelm

Laufzeit

1907-1913

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Umfangreiche Planunterlagen wurden in die Kartenabteilung P 11 eingegliedert. Großformatige Zeichnungen wurden in die Bildersammlung R 4 integriert.

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Nachlass des Regierungsbaumeisters Wilhelm Frey wurde 1997 mit einer Ablieferung des Staatsbauamtes Bensheim ins Staatsarchiv übernommen.

Enthält

Der Bestand besteht aus einer Mappe mit 50 Entwürfen von Jugendstil-Möbeln und Interieurs, v.a. Bleistiftskizzen im Maßstab 1:10. Die Unterlagen stammen zum größten Teil aus Freys Zeit als Regierungsbaumeister am Hochbauamt Gießen (ab 1907). 1927 wechselte er als Regierungsbaurat an das Hochbauamt Büdingen und war ab 1942 als Oberbaurat Leiter des Hochbauamtes Bensheim.

Findmittel

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) DV-Ausdruck in Sammelordner, von Hans-Dieter Ebert (2000)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,25

Referent

Eva Haberkorn

Bearbeiter

Hans Dieter Ebert