HStAM Bestand 22 b VI

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Schulsachen

Identifikation (kurz)

Titel 

Oberschulkommission

Laufzeit 

1849-1850

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Die Akten befanden sich vormals in dem aufgelösten Bestand 22 b Schulsachen.

Geschichte des Bestandsbildners 

Durch Verordnung vom 22.12.1848 wurde dem Innenministerium eine Kommission für das Unterrichts- und Erziehungswesen unterstellt, die seit dem 16.2.1849 unter der Bezeichnung Oberschulkommission tätig wurde. Bereits am 9.4.1850 wurde die Kommission wieder aufgelöst. Neben anderen Aufgaben war in ihr vorübergehend die Aufsicht über das gesamte Schul- und Unterrichtswesen, auch über die Universität vereinigt. Zugleich war sie Prüfungskommission für alle Bewerber um Lehrerstellen.

Enthält 

Allg. Adminstrationsangelegenheiten der Schulen, der Universität Marburg sowie des Schullehrerseminars

Findmittel 

HADIS-Datenbank

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

0,25 MM

Referent 

Klingelhöfer, 2010