HStAM Bestand 22 b VIII

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Schulsachen

Identifikation (kurz)

Titel

Prüfungsdeputationen für Rektorstellen

Laufzeit

1830-1868

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Durch Ausschreiben des Staatsministeriums vom 15.11.1827 wurden in den vier Provinzen und der Grafschaft Schaumburg besondere Prüfungsdeputationen errichtet, denen die Prüfung der Bewerber um Rektorstellen an den Stadtschulen und für gelehrte Lehrer an den Privatschulen oblag. Die Deputationen setzten sich aus mehreren Lehrern und einem Mitglied des jeweiligen Gymnasiums zusammen. 1849/51 wurden Deputationen für jeden Verwaltungsbezirk errichtet, danach bestand wieder bis 1867 die alte Ordnung. 1867 gingen die Funkionen auf die preußische Regierung Kassel über.

Enthält

Amtsbücher der Deputation für Niederhessen

Findmittel

Ablieferungsverzeichnis 22 b Verz. 4 = 22 b Acc. 1909/33 (12) Nr. A-C

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,08 m