HStAD Bestand P 11

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Baupläne und Risse

Laufzeit

17. - 20. Jh.

Bestandsdaten

Enthält

Neben wenigen älteren Plänen des 17. und 18. Jahrhunderts in der Masse Baupläne aus der Überlieferung der Oberbaudirektion (siehe G 34), der Kreisbauämter, Hoch- und Staatsbauämter (siehe H 24) sowie Wasserbauämter (siehe J 16), darunter auch Ortsbaupläne (ehemals gesonderter Bestand P 6). Die Pläne umfassen inhaltlich sowohl staatliche Gebäude jeder Art wie auch Privatgebäude, wobei jedoch die Masse der Pläne des Privatbauwesens bisher noch in den entsprechenden Akten der Bauaufsichtsbehörden (Bestände G 15 bzw. H 2) belassen ist. Aus dem Nachlass des Professors für Baustatik Bodo Lange stammen zahlreiche Pläne bedeutender Kirchen, Schloss- und Burganlagen außerhalb des Darmstädter Archivsprengels.

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

unverzeichnet: ca. 126,5 m

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

636,5 m

Referent

Barbara Tuczek

Bearbeiter

Jürgen Pössl, Elvira Benz, Barbara Tuczek

Filmkopien

Für Teile des Bestandes (bis ca. Nr. 3700) sind Microfilm-Aufnahmen vorhanden, die in Pergamintaschen auf der Rückseite der ehemaligen Verzeichnungskarten aufbewahrt werden.