HStAM Bestand 603/5

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Versorgungsämter

Identifikation (kurz)

Titel

Versorgungsamt Marburg

Laufzeit

1898-1978

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der größte Teil der Versorgungsakten gelangte im Jahr 1978 in das Staatsarchiv Marburg (Acc. 1978/40 und 1978/68). Einzelne Akten wurden in den Folgejahren übergeben (z.B. Acc. 1995/44, Acc. 1997/57).

Geschichte des Bestandsbildners

1951 Errichtung des Versorgungsamtes, später als Außenstelle Marburg des Versorgungsamtes Gießen. 2005 Schließung und Eingliederung der Aufgaben in das Versorgungsamt Gießen. Siehe außerdem Details in Serienbeschreibung 603 'Versorgungsämter'

Enthält

Der Bestand enthält vor allem BVG-Einzelfallakten von Beschädigten und ihren Hinterbliebenen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Literatur

Siehe Details in Serienbeschreibung 603 'Versorgungsämter'

Findmittel

HADIS-Datenbank

Kartei für Versorgungsakten (retrokonvertiert nach HADIS, 2012 nach HADIS)

Abgabelisten

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

10,33 MM

Referent

Frau Dr. Wurthmann, Herr Brendel

Benutzung

Die Benutzung ist aus rechtlichen Gründen eingeschränkt. Der gesamte Bestand 603/5 ist in HADIS erschlossen und archivintern recherchierbar.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 6.3.2014