HStAM Bestand 601/14

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter bis zur Neuorganisation 2004

Identifikation (kurz)

Titel

Finanzamt Frankenberg

Laufzeit

1920-2004

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Akten wurden 1994 und 2007 übernommen.
Weitere Akzessionen: u.a. Acc. 2011/61, -99, -117

Geschichte des Bestandsbildners

1920 Errichtung des Finanzamts in der Bahnhofstraße. 1953 Fertigstellung des Neubaus in der Geismarer Straße. 1.1.1974 Umbenennung in Finanzamt Korbach-Frankenberg mit Sitz in Korbach aufgrund der Gebietsreform und Zuständigkeitsbereich über den neuen Landkreis Waldeck-Frankenberg. 01.02.1979 Umzug der Außenstelle des Finanzamts Korbach-Frankenberg in die Neustädter Straße.

Enthält

Steuerakten überweigend von größeren Firmen, auch von Landwirten und kleineren Gewerbebetrieben aus der Zeit von 1950-1980 sowie allgemeine Verwaltungsakten aus der Zeit von 1920-1966, darunter auch ein Aktenband über die Einziehung und Verwaltung von jüdischem Vermögen (mit einer Namensliste)

Literatur

Siehe Details in Serienbeschreibung 'Finanzämter'

Findmittel

Arcinsys-Datenbank

1,33 MM noch unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

14,16 MM

Referent

Frau Hoff

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 23.8.2016