HStAM Bestand 601/6

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter bis zur Neuorganisation 2004

Identifikation (kurz)

Titel 

Finanzamt Marburg

Laufzeit 

(1892-1919) 1947-2004

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Ablieferungen erfolgten 1928 und 1963. Von 1983 bis 1987 und von 1993 bis 1996 gelangten nahezu jährlich Ablieferungen in das Staatsarchiv.
Weitere Zugänge, u.a.: Acc. 2017/41

Geschichte des Bestandsbildners 

1886 Errichtung des preußischen Steueramts in der Afföllerstraße. 1907 Errichtung des Hauptsteueramts. 1919 Umzug an den Ortenberg. 1921 Errichtung des Finanzamts in der Biegenstraße. 1941 Planung eines Gebäudeneubau, der durch den Kriegsverlauf verhindert wurde. 1955 Anmietungen von Gebäuden wegen Umbau des bestehenden Finanzamtsgebäudes. 1991 Umzug in ein ehemaliges Klinikgebäude in der Robert-Koch-Straße. Seit der Gebietsreform ist das Finanzamt Marburg zuständig für den Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Enthält 

Steuerakten (Vollstreckungs-, Grunderwerb-, Einkommens-, Umsatz-, Vermögen-, Gewerbesteuer), Steuerstraffälle, Staatssteuerveranlagung, Feststellungssachen, Unterlagen des Hauptsteueramtes, Amtsübersichten

Literatur 

Siehe Details in Serienbeschreibung 'Finanzämter'

Findmittel 

Arcinsys-Datenbank

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

28,33 MM (davon 7,5 MM unerschlossen)

Benutzung 

Die Benutzung ist aus rechtlichen Gründen mindestens bis Ende 2056 eingeschränkt.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Letzte Aktualisierung: 13.9.2018