HStAM Bestand 601/2

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzämter bis zur Neuorganisation 2004

Identifikation (kurz)

Titel

Finanzamt Fritzlar-Homberg (Efze)

Laufzeit

1892- ca. 1955

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Akten wurden 1928 übernommen.
Weitere Ablieferungen: Acc. 2012/90, Acc. 2016/27

Geschichte des Bestandsbildners

1920 Errichtung der Finanzämter Homberg und Fritzlar. 1932 Auflösung des Finanzamts im Zuge der preußischen Verwaltungsreform. Der Geschäftsbereich geht im Zuge der Landkreisbildung Fritzlar-Homberg mit der Kreisverwaltung in Fritzlar auf das Finanzamt Homberg über. 1.1.1974 Bildung des Schwalm-Eder-Kreises mit Verwaltungssitz in Homberg (Efze) aufgrund der Gebietsreform. 20.8.1975 Verlegung des Finanzamts Homberg nach Fritzlar. Unterbringung des Finanzamts in dem 1965 errichteten Landratsamt. 01.05.2004 Zusammenschluss der Finanzämter Fritzlar, Schwalmstadt und Melsungen als Finanzamt Schwalm-Eder mit den Verwaltungsstellen Fritzlar, Schwalmstadt und Melsungen.

Enthält

Staatssteuerveranlagung, Einkommensteuer; Verwaltungsakten (A+B) des Finanzamtes Homberg 1929 - ca. 1955

Literatur

Siehe Details in Serienbeschreibung 'Finanzämter'

Findmittel

Arcinsys-Datenbank (Nr. 2-20)

7,00 MM noch unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

7,41 MM

Referent

Frau Hoff

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 23.8.2016