HStAM Bestand 279 Kassel

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Erbgesundheitsgerichte

Identifikation (kurz)

Titel

Erbgesundheitsgericht Kassel

Laufzeit

1933-1945

Siehe

Korrespondierende Archivalien

HStAM 156 e Staatsarchiv Marburg Nr. 4108

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Acc. 1987/90 (abgebende Stelle: Gesundheitsamt Rotenburg)
Acc. 1988/65 (abgebende Stelle: Gesundheitsamt Eschwege mit Außenstelle Witzenhausen, 352 Verfahrensakten)
Acc. 1994/48 (abgebende Stelle: Gesundheitsamt Fulda, zusammen mit den Gesundheitsamtsakten 1130 Verfahrensakten)
Acc. 1994/70 (abgebende Stelle: Gesundheitsamt Schwalm-Eder, auch Akten des Erbgesundheitsgerichts Marburg und des Gesundheitsamtes Melsungen)
Acc. 1995/11 (abgebende Stelle: Gesundheitsamt Korbach (Nr. 902-1263); auch Akten des Erbgesundheitsgerichts Marburg (Nr. 867-889); Fremdprovenienzen (andere Erbgesundheitsgerichte) wurden an das Hauptstaatsarchiv Wiesbaden abgegeben)

Weitere Aktenabgaben: Acc. 2014/26

Geschichte des Bestandsbildners

s. Bestandsserie "Erbgesundheitsgerichte"

Enthält

Verfahrensakten

Findmittel

Arcinsys-Datenbank

Findbuchausdruck von 1996 zur Beständeserie 279, Erbgesundheitsgericht Kassel vgl. S. 24-65 (Nr. 1-1.310)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

5,65 MM

Referent

Herr Dr. Petter, Frau Laube

Benutzung

Die Akten dieses Bestandes sind aus datenschutzrechtlichen Gründen in der Regel noch für die Benutzung gesperrt; die Verzeichnungsdaten werden daher an dieser Stelle in der Regel noch nicht angezeigt. Bitte wenden Sie sich für eine wissenschaftliche Benutzung des Bestandes an die Referenten.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 01.11.2017