HStAM Bestand 186 Wetter-Ost

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Untere Forstbehörden

Identifikation (kurz)

Titel

Oberförsterei/Forstamt Wetter-Ost

Laufzeit

ca. 1817-1929

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestände 186 Oberrosphe und 186 Wetter

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1933, 1953, 1968, 1971: Abgaben des Forstamts Wetter-Ost, bzw. Forstamt Burgwald an das Staatsarchiv Marburg. Bei einem Brand und während der Belegung des Amtsgebäudes durch US-amerikanische Truppen nach 1945 wurden Akten aus der Zeit zwischen 1927 und 1945 vernichtet.

Geschichte des Bestandsbildners

- 1911: Umbenennung der Oberförsterei Oberrosphe in Oberförsterei Wetter-Ost
- 1934: Umbenennung in Forstamt Wetter-Ost, Regierungsforstamt Kassel-West
- 1971: Umbenennung in Forstamt Burgwald mit den Revierförstereien Reddehausen, Mellnau, Oberrosphe, Simtshausen, Münchhausen, Rosenthal-West, Roda-Süd

Enthält

Rechnungen, Betriebswerke von Oberrosphe, Musterbestandsbücher, Kontrollbücher

Findmittel

HADIS-Datenbank (Retrokonversion einer Kartei, 2013)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2,16 MM